X
  GO
Selbstverbrennung
die fatale Dreiecksbeziehung zwischen Klima, Mensch und Kohlenstoff
Verfasser: Schellnhuber, Hans Joachim
Jahr: 2015
Verlag: Hamburg, Bertelsmann
Sachliteratur
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleSignaturStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Blankenfelde Signatur: N 456.1 SCHEL Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Der renommierte Klimaexperte appelliert an die unausweichlich notwendige, umgehend einzuleitende "Große Transformation", die Wende zu einer Nachhaltigkeit, die keineswegs nur den Kampf gegen den Klimawandel meint. Auf dem Weg dahin werde sich das Leben eines jeden von uns ändern.
Schellnhuber, Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, international renommierter Klimaexperte (in 7. Auflage, mit S. Rahmstorf: "Der Klimawandel", ID-A 16/12), zieht (selbst-)kritisch Bilanz seines Forscherlebens. Eindrucksvoll appelliert er mit ethischen Vorstellungen von Gerechtigkeit an die unausweichlich notwendige, umgehend einzuleitende "Große Transformation", die Wende zu einer Nachhaltigkeit, die keineswegs nur den Kampf gegen den Klimawandel meint. Auf dem Weg dahin werde sich das Leben eines jeden von uns ändern. Der provokative Titel "Selbstverbrennung" will nicht eine ferne Apokalypse benennen, sondern das "nahe, profane Desaster, auf das unsere Zivilisation zusteuert". Die spiralförmigen Tiefenbohrungen in die Klimasystemforschung (Haut, Fleisch, Mark), die Netzwerkerfahrungen, das immense Wissen, dazu die sarkastischen Betrachtungen der bisherigen Klimagipfel haben ein, wenn auch überlanges Werk entstehen lassen, auf das keine größere Bibliothek verzichten darf! Wer sich darauf einlässt, wird überdies, trotz des problemgeladenen Themas, mit einem Lesevergnügen belohnt. (2)
Details
Medienkennzeichen: 3
Jahr: 2015
Verlag: Hamburg, Bertelsmann
Systematik: N 456.1
ISBN: 978-3-570-10262-6
Beschreibung: 777 S. : Ill. (überw. farg.), graph. Darst.
Schlagwörter: KLIMA, KLIMAWANDEL, KLIMASCHUTZ, NACHHALTIGKEIT
Mediengruppe: Sachliteratur


Um das Angebot an online auszuleihenden Medien nutzen zu können, klicken Sie auf folgenden Link:

e-books-tf.ciando.com

Bitte loggen Sie sich wie üblich mit Ihrer Ausweisnummer und Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) als Passwort ein.

Hier gelangen Sie zu den Terminen der e-Medien Sprechstunde!